Porträt der ING-DiBa:

Gegründet 1965 als BSV - Bank für Sparanlagen und Vermögensbildung AG in Frankfurt am Main. Frühe strategische Ausrichtung zum "Direktkonto" und 1994 Namensänderung in "Allgemeine Deutsche Direktbank". 1999 Erwerb der Bank GiroTel und Einführung der Markenkampagne "DiBa" mit Direkt-Brokerage-Service. Die Namensänderung in "ING-DiBa" erfolgte 2004 mit Verschmelzung von DiBa und Entrium.

Fakten:

Zum Anbieter: ING-DiBa