comdirect

Porträt der comdirect:

Die Gründung der comdirect bank GmbH als Tochterunternehmen der Commerzbank erfolgte im Jahre 1994. Der Markteintritt erfolgte als klassische Direktbank mit dem Angebot von Online-Banking. Im Jahre 1999 erfolgte die Umfirmierung zur Aktiengesellschaft und ein Jahr später war der Gang an die Börse mit Aufnahme am Neuen Markt. Der Fokus ist im Online-Brokerage sowie bei Festgeld- und Tagesgeldkonten zu sehen.

Fakten zum Tagesgeld PLUS:

  • Garantierte 0,01 % Zinsen p. a. als Neukunde
  • Laufzeit: zunächst unbegrenzt
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: 10.000 Euro bei oben genannten Zinssatz
  • Kontoführung: kostenlos
  • Verfügbarkeit: täglich
  • Einlagensicherung: 108 Millionen Euro pro Kunde

Thema Finanzkrise und Sicherheit:

  • Hohe Sicherheit der Geldanlage durch deutsche Einlagensicherung

Zum Anbieter:

comdirect Tagesgeld PLUS